FAQ - Häufige Fragen

Thema: Gruppentickets

 

Frage: Wie bekomme ich mein Kursticket zum günstigsten Preis und was ist ein 5er-Spar-Ticket bzw.  3er-Spar-Ticket? 

 

Antwort: Wir reservieren die billigsten Kurstickets für Gruppen und geben jedem Teilnehmer bis zu 50% Gruppenrabatt, wenn ihr euch zu Fünft (für ausgewählte Kurse: zu Dritt) anmeldet. Wir nennen das „5er-Spar-Ticket“ bzw „3er-Spar-Ticket“. Hier ein paar Tipps, wie man schnell und einfach Leute für ein verbilligtes Gruppenticket findet:

 

1. Der Klassiker: Facebook. Frag in deinen Facebook-Gruppen nach Kommilitonen, die mit dir eine Gruppe bilden möchten.

 

2. Auf StudIP gibt es ein „Schwarzes Brett“ und zusätzlich in jeder Vorlesung ein Forum, wo du dein Gesuch veröffentlichen kannst.

 

3. Mach einen Aushang an der Uni. Du weißt am besten, wo Mitteilungen, Jobangebote usw. in Papierform in deiner Uni rumhängen. Eine Vorlage zum Ausfüllen findest du hier: http://bit.ly/2pxvksb

 

4. Lass in deiner Vorlesung einen Zettel mit deinem Gesuch und deiner Emailadresse durch die Reihen wandern. Wer Interesse hat, meldet sich bei dir per Mail. Du kannst dafür ebenfalls die Vorlage verwenden: http://bit.ly/2pxvksb

 

5. Schreib deinen Kommilitonen über Mailinglisten, Emailverteiler oder WhatsApp-Gruppen. Yodel!

 

6. Sprich deinen freundlich aussehenden Nebenmann / Nebenfrau in der Vorlesung persönlich an. Besprecht Details nachher bei einem Kaffee.

 

7. Denk dir eine ganz neue Methode aus, nutze deine Netzwerke, werde kreativ!

 

Frage: Ich bin schon für ein Einzelticket angemeldet, habe aber jetzt noch vier Leute gefunden. Kann ich meine Bestellung auf ein Gruppenticket ändern?

 

Antwort: Das ist kein Problem. Vergiss deine alte Bestellung und meld dich einfach für ein Gruppenticket an. Deine alte Bestellung ist automatisch storniert.

 

Bei mehreren Buchungen derselben Person für einen Kurs berücksichtigen wir immer nur die für den Teilnehmer billigste Möglichkeit und löschen alle anderen Bestellungen.

Frage: Wir würden uns gerne als Gruppe anmelden. Muss sich nun jeder einzeln anmelden, oder reicht es, wenn einer die gesamte Gruppe anmeldet?

 

Antwort: Nur EINER pro Gruppe meldet alle 5 oder 3 Teilnehmer über das Bestellformular an. Jeder aus der Gruppe bekommt dann eine eigene Rechnung per Email und jeder überweist auch nur sein eigenes Kursentgelt. 

Frage: Ich habe mit vier anderen Personen ein 5er-Spar-Ticket bestellt und jetzt ist jemand abgesprungen / eine Person oder mehrere Personen sollen ausgetauscht werden. Wie mache ich das?

 

Antwort: Bitte schreibt unserem Support an support@skriptteufel.de. Wir brauchen von euch folgende Infos: Uni und Kurs, Name der Person oder Personen, die "ausgetauscht" werden sollen, und die Namen und Emailadressen der neuen fünf Teilnehmer/-innen. Wir buchen euer Ticket dann einfach um. 

Frage: Wie viel spare ich mit einem Gruppenticket? 

 

Antwort: Der Gruppenrabatt bei Bestellung eines Gruppentickets ist in der Kursbeschreibung immer genannt und beträgt normalerweise 20€ pro Person gegenüber dem Einzelticket. Sollte im Einzelfall ein anderer Rabatt gewährt werden, steht dies in der jeweiligen Kursbeschreibung bzw auf dem Bestellformular.

 

Beispiel: Ein Einzelticket kostet 49€, dann kostet das 5er-Spar-Ticket typischerweise 29€, dh 29€ pro Person und nicht 29€ geteilt durch fünf Personen. Das wären dann nämlich knapp 6€ pro Person für (durchschnittlich) 12 Stunden Nachhilfe, also 50 Cent pro Stunde. Davon bezahlt man (bei weitem) nicht mal die Raummiete...

Thema: kostenlose Kurswiederholung

 

Frage: Was ist eine „kostenlose Kurswiederholung“ am „folgenden Kurs“?

 

Antwort: Für einige unserer Kurse sprechen wir folgende Zusicherung aus:

 

„Kostenlose Kurswiederholung: Wer die Klausur nicht besteht oder daran nicht teilnimmt, kann kostenlos am folgenden Kurs (voraussichtlich im Sommer 2017) teilnehmen.“

 

Teilnehmer an diesen Kursen können also am nächsten Klausurvorbereitungskurs (voraussichtlich im Sommersemester 2017) im gebuchten Fach kostenlos teilnehmen.   

 

Frage: In welchen Kursen kann ich eine kostenlose Kurswiederholung am folgenden Kurs in Anspruch nehmen?

 

Antwort: In allen Kursen, für die eine kostenlose Kurswiederholung auf der jeweiligen Kursseite zugesichert wird.

 

Im Wintersemester 2016/17 waren dies die Kurse „Mathematik für BWL & Wiwi“ (Uni Bremen); „Rechnungswesen und Abschluss“ (Uni Bremen) und „Unternehmensbesteuerung“ (Uni Bremen) für den jeweils nächsten Kurs, im Regelfall vor den Klausuren im Sommersemester 2017. Im Sommersemester 2017 beinhalten keine Kurse eine kostenlose Kurswiederholung für die Klausuren im Wintersemester 2017/18.

 

Frage: Kann ich meine kostenlose Kurswiederholung auch für einen anderen Kurs (z.B. in einem anderen Fach oder zu einem späteren Klausurtermin) verwenden?

 

Antwort: Leider nein. Die kostenlose Kurswiederholung ist nach einer möglichen Teilnahme am nächsten Kurs im gebuchten Fach abgegolten. Für die Teilnahme an weiteren Kursen im gebuchten Fach bieten wir jedoch ein verbilligtes Kurswiederholer-Ticket an.

 

Frage: Kann ich die kostenlose Kurswiederholung an eine andere Person „verschenken“?

 

Antwort: Die kostenlose Kurswiederholung ist eine freiwillige Serviceleistung für unsere Kunden, die (aus welchen Gründen auch immer) die Nachklausur schreiben. Die Tickets sind deshalb personengebunden und nicht übertragbar. 

 

Frage: Gibt es irgendwelche Voraussetzungen für eine kostenlose Kurswiederholung?

 

Antwort: Keiner, außer einer rechtzeitigen Anmeldung im nächsten Semester. Für Kurse mit „kostenloser Kurswiederholung“ ist nur eine Anmeldung auf unserer Homepage notwendig, damit wir den Kurs vernünftig planen können.

Thema: "Eintrittskarte", Bestellbestätigung, Zahlungsbestätigung, Rechnung, Warteliste

 

Frage: Ich habe das Kursentgelt überwiesen. Bekomme ich eine „Eintrittskarte“ für den Kurs zugeschickt, oder wie macht ihr das?

 

Antwort: Wir verzichten auf Eintrittskarten für unsere Kurse (und halten so die Orga-Kosten und letztlich die Preise niedrig). Stattdessen verwenden wir folgendes Verfahren:

 

Deine „Eintrittskarte“ ist dein Ausweisdokument (zB Personalausweis, Reisepass, Führerschein, Aufenthaltsgenehmigung, …) in Verbindung mit einem Zahlungsbeleg (zB Kontoauszug, Überweisungsbeleg in Papierform oder digital).

 

Über 99 Prozent aller Überweisungen funktionieren fehlerfrei, dh wenn du die Zahlung an uns auf deinem Kontoauszug siehst und das Geld nicht zurückgebucht wird, ist alles in Ordnung und dein Platz im Kurs gebucht. Falls du erst kurzfristig vor Kursbeginn überweist, kann es sein, dass deine Zahlung noch nicht bei uns angekommen ist (Überweisungen brauchen bis zu drei Werktage). Bring insbesondere für diesen Fall deshalb bitte auch einen Zahlungsbeleg zum Kurs mit.

Frage: Ich habe nach meiner Bestellung keine Bestellbestätigung / Rechnung per Email bekommen. Was nun?

 

Antwort: Schau bitte zuerst in deinem Spam-Ordner nach, manchmal landen unsere Mails da. Du kannst auch mit einer anderen Emailadresse noch einmal bestellen (deine erste Bestellung ist damit automatisch gelöscht). Wenn das alles nicht hilft, schreib uns über das Kontaktformular (unten) – und wir kümmern uns darum.

Frage: Ich habe das Geld überwiesen. Bekomme ich eine Bestätigung, wenn ihr meine Zahlung erhalten habt?

 

Antwort: Wir haben früher Zahlungseingangsbestätigungen versandt, machen das jetzt aber nicht mehr. Deine Bestätigung ist dein Kontoauszug – wenn irgendetwas mit der Überweisung schief geht (ist die absolute Ausnahme), wird das Geld nach ein paar Tagen automatisch deinem Konto wieder gutgeschrieben. Wenn nicht, ist alles in Ordnung!  Wir handhaben das jetzt schon seit ein paar Jahren so und in der Praxis gibt es keine Probleme. Wenn der Kontoauszug sagt, dass Geld wurde überwiesen und kommt nicht zurück, dann ist es auch sicher bei uns angekommen.

 

Bitte bring auf jeden Fall ein amtliches Ausweisdokument (zB Personalausweis, Reisepass, Führerschein, …) zum Kurs mit.

Frage: Bekomme ich noch eine separate Rechnung per Post oder Email?

 

Antwort: Die Rechnung ist die Bestellbestätigungs-Email, die wir nach Eingang der Bestellung automatisch verschicken. 

Frage: Ich habe mich zum Kurs auf „Warteliste“ angemeldet. Was bedeutet das und soll ich das Ticket schon bezahlen?

 

Antwort: Sobald ein Kurs oder eine Ticketkategorie vollständig ausgebucht ist, nehmen wir eine begrenzte Anzahl weiterer Bestellungen auf „Warteliste“ entgegen. Sollte jemand, der sich vor dir angemeldet hat, sein Ticket nicht (rechtzeitig) bezahlen, rücken die Anmeldungen auf der Warteliste nach. Kunden auf Warteliste können also ganz normal zum Kurs erscheinen und bekommen im Regelfall auch einen Platz.  

 

Wir buchen alle Tickets in der Reihenfolge des Zahlungseingangs: D.h., du solltest dein Ticket auf jeden Fall so schnell wie möglich bezahlen. Falls du trotz bezahltem Ticket keinen Platz im Kurs mehr bekommen solltest, wirst du benachrichtigt. Wir erstatten den vollen Ticketpreis dann natürlich zurück.

Thema: Anmeldefrist, Barzahler, Handouts

 

Frage: Gibt es für die Kurse eine Anmeldefrist? Kann ich mich auch noch kurzfristig anmelden? 


Antwort: Grundsätzlich ist eine Anmeldung bis Kursbeginn möglich. Falls der Kurs aber ausgebucht ist, vergeben wir die Tickets nach Reihenfolge des Zahlungseingangs, dh ihr landet dann auf der Warteliste. In dem Fall bekommt ihr nur noch ein Ticket, wenn Leute kurzfristig abspringen, was sehr selten ist, oder wir einen größeren Raum bekommen.

 

Außerdem profitieren "Spontanbucher" nicht vom Frühbucherrabatt (mindestens 10€). Die günstigsten Tickets bekommen so diejenigen, die spätestens eine Woche vor Kursbeginn buchen und das Kursentgelt überweisen. 

Frage: Kann ich auch bar zahlen?


Antwort: Barzahlungen sind ab dem Sommersemester 2017 nicht mehr vorgesehen. Das hat mehrere Gründe: Zum einen führen Barzahlungen zu Verzögerungen beim Einlass und höherem Personal- und Organisationsaufwand. Zum anderen ist es auch schon vorgekommen, dass Kurse abgesagt werden mussten, weil zu wenige Teilnehmer ihr Ticket per Überweisung und rechtzeitig im Voraus bezahlt haben. Unbezahlte Tickets zählen wir nicht mit und alle Kurse können nur stattfinden, wenn sich genügend Teilnehmer anmelden und ihr Ticket auch bezahlen.

 

Wir haben deshalb die Möglichkeit zur Barzahlung abgeschafft und bitten um eine rechtzeitige Zahlung  (spätestens 7 Tage vor dem ersten Kurstermin) per Banküberweisung. 

Frage: Wo finde ich Kursmaterialien, zB. Handouts?

 

Antwort: Den Link zum Nachrichten- und Materialbereich veröffentlichen wir rechtzeitig vor Kursbeginn auf der jeweiligen Kursseite.

 

In vielen Kursen werden Kursmaterialien auch direkt im Kurs verteilt und nicht digital zur Verfügung gestellt. 

Thema: Sonstiges

 

Frage: Ich habe Kurs X bestellt und bezahlt. Leider habe ich noch keine Nachricht erhalten, ob der Kurs auch stattfinden wird. Bekomme ich dafür noch eine Bestätigung?

 

Antwort: Falls ein Kurs ausfallen sollte, melden wir uns bei den angemeldeten Teilnehmern per Email und veröffentlichen das auf unserer Homepage. Wenn ihr nichts hört, heißt das, dass der Kurs wie geplant stattfindet. Die Kurszeiten und –ort findet ihr immer aktuell in der Kursbeschreibung.

Frage: Bis wann sollte ich das Kursentgelt überweisen?


Antwort: Rechtzeitig, damit wir deine Zahlung buchen können und es beim Kurseinlass keine Verzögerungen gibt. Am besten direkt nach deiner Bestellung, sobald du die Bestellbestätigungsmail mit unseren Kontodaten erhalten hast. Wir buchen dein Ticket erst bei Zahlungseingang. Wenn der Kurs ausgebucht sein sollte, rutschen Bestellungen ohne Zahlungseingang nach hinten auf die Warteliste. 

 

Der späteste Termin, zu dem du die Überweisung auf den Weg gebracht haben solltest, ist eine Woche vor Kursbeginn.